Liebe Eltern, Liebe Kinder,

Alles blüht und wird bunt, nur die Straßen und Gehwege sind immer noch grau…

Damit Ihr bei dem schönen Wetter auch an der frischen Luft kreativ sein und die tristen Wege mit etwas Farbe beleben könnt, wollen wir Euch hier zeigen, wie Ihr ganz einfach und schnell Straßenmalkreide selbst herstellen könnt. 

 

 

Ihr braucht:

  • 2 Becher Gipspulver
  • 1 Becher Wasser
  • etwas Fingerfarbe (Gouachefarbe)
  • Schälchen zum anrühren
  • Löffel
  • Silikonform(en)

 

 

Das Gipspulver, Wasser und die Farbe werden miteinander verrührt.
Wenn Ihr einen dickflüssigen Brei habt, dürft Ihr ihn in Eure Silikonform umfüllen.

Anschließend braucht die Kreide Zeit zum Trocknen…

 

Wenn Eure Kreide getrocknet und hart geworden  ist, könnt Ihr sie aus der Form holen und es kann losgehen.
Ihr könnt Gehwege, Straßen, Terrassen und vieles mehr damit bemalen.

 

Und vielleicht überrascht Ihr uns schon bald mit dem einen oder anderen Kunstwerk in Weiherhaus smile

 

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Experimentieren und Malen!