Zunächst suchen wir uns alles was wir benötigen zusammen. Schüsseln, Reibe, Salz, Pfeffer, Öl, Pfanne, Eier, Zwiebeln Mehl, Schäler.

Und dann legen wir los…

Erstmal die Kartoffeln schälen.

Das ist ganz schön knifflig, die sind so rutschig. Aber gemeinsam schaffen wir das!

Jetzt müssen alle Kartoffeln gerieben werden…

da braucht man Kraft…

und auf die Finger muss man auch gut aufpassen wink

Weiter geht’s mit Zwiebeln schneiden.

Das macht besser ein Erwachsener…

das brennt ganz schön in den Augen yell

Endlich vermengen wir alle Zutaten in einer Schüssel.

Zu kleinen Häufchen formen, plattdrücken und mit Öl in der Pfanne anbraten.

mmh…wie das duftet!! *.*

Weil wir ja so viele brauchen backen wir sie im Ofen noch etwas nach.

 

Eeeeendlich fertig.

Jetzt lassen wirs uns schmecken! laughing