Was ihr braucht:

  • Zipp-Beutel
  • Paketklebebank
  • Verschiedene Materialien zum befüllen z.B.:
  • Haargel
  • Lebensmittelfarbe/ Fingerfarbe
  • Rasierschaum
  • Glitzer/Pailletten etc.
  • Reis + Gegenstände

Anleitung:

Ihr nehmt mit euren Eltern den Zipp-Beutel und öffnet diesen.
Dann füllt ihr z.B. das Haargel und Glitzer hinein.
Ihr schließt den Beutel mit dem Zippt, lasst vorher möglichst viel Luft heraus. Dann klebt ihr zur Sicherheit über den Zipp noch Klebeband.
Und jetzt könnt ihr den Beutel quetschen, auf ihm Malen und experimentieren ohne das Mama und Papa die Wohnung neu gestrichen bekommen.

Das Ganze funktioniert eben auch mit z.B. Rasierschaum und Farbe oder ihr füllt ihn den Beutel zwei verschiedene Farben und versucht sie durch Quetschen und Drücken zu mischen.

Wenn ihr verschieden Gegenstände wie zum Beispiel Knöpfe; Büroklammern etc.  und Reis in einen Beutel füllt, entsteht euer Spionage Beutel.

Jetzt viel Spaß beim Ausprobieren